Curve

Wie führen Sie als Frau einen Katheter ein?

An erster Stelle ist Hygiene besonders wichtig. Waschen Sie sich vorher Ihre Hände mit Wasser und Seife (vorzugsweise aus einem Seifenspender) und trocknen Sie sich Ihre Hände mit einem sauberen Handtuch ab. Wenn sich kein (sauberes) Wasser in der Umgebung befindet, können Sie sich Ihre Hände mit einem Lotionstuch waschen oder Ihre Hände mit Handalkohol oder desinfizierendem Handgel desinfizieren. Waschen Sie Ihren Genitalbereich mit ausreichend Wasser. Wenn kein Wasser vorhanden ist, können Sie feuchte Toilettentücher verwenden. Reinigen Sie zuerst die Schamlippen und im Anschluss das Gebiet rund um die Harnröhre. Sorgen Sie dafür, dass Sie jederzeit von vorn nach hinten wischen.

Anleitungsvideo Einführen eines Katheters bei der Frau

In unserem Anleitungsvideo sehen Sie schrittweise, wie Sie den Katheter (den Curan Lady) einführen. Die oben beschriebenen Vorbereitungshandlungen werden hier im Detail behandelt, bevor die Katheterisierung erklärt wird.

Frauen empfinden die Katheter von Curan im Allgemeinen als schmerzfrei, unter anderem dank der polierten Katheteraugen, die für eine reibungslose Einführung sorgen. Nebst der Tatsache, dass die Katheterisierung die Blasenfunktion gesund hält, verringert die Katheterisierung die sozialen Unannehmlichkeiten, unter denen Sie zuvor zu leiden hatten.

Zu: alle Fragen